Privacy Policy

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite werden Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend nur „Daten“) verarbeitet. Zu den Daten können beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, sowie weitere Angaben zu Ihrer Person zählen. Eine Verarbeitung stellt hierbei im Grunde jeder Art und Weise des Umgangs mit diesen Daten dar. 

Im Folgenden erhalten Sie daher Information zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Nutzung von stylux.eu auf Grundlage der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie der geltenden Bundes- und Landesdatenschutzgesetze. 

Zwecke und Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung 

  1. Hosting

Wir nutzen ein WordPress-Template. WordPress kann Statistiken über das Verhalten der Besucher seiner Websites sammeln. Zum Beispiel kann WordPress aufdecken, wie oft eine bestimmte Version von WordPress heruntergeladen wurde oder berichten, welche Plugins am beliebtesten sind, basierend auf von api.wordpress.org gesammelten Daten, einem Internetdienst, der von WordPress-Installationen verwendet wird, um nach neuen Versionen von WordPress und Plugins zu suchen.

WordPress ermöglicht erst die Existenz unserer Seite, so dass wir deine Daten daher auf Grundlage unseres berechtigten Interesses im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. f) DSGVO verarbeiten.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von WordPress unter: https://de.wordpress.org/about/privacy/

  1. Kontaktformular 

Die Website stellt zur Kontaktaufnahme ein Kontaktformular zur Verfügung. Die hierbei eingegebenen Daten werden, insofern es sich um personenbezogene Daten handelt, auf dem Server des Hostinganbieters gespeichert und sodann via E-Mail an das hierfür vorgesehene Empfangspostfach weitergeleitet. Die Weiterleitung erfolgt hierbei ausschließlich serverintern, so dass eine Gefährdung der Vertraulichkeit der Daten effektiv ausgeschlossen ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung stellt Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO dar. Abweichend hierfür ist die Rechtsgrundlage für die Erhebung des Namens Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse hierfür ist eine persönlichere Ansprache des Anfragestellers.

  1. E-Mail-Kontakt

An verschiedenen Stellen der Website ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Es findet hierbei eine Speicherung der übermittelten personenbezogenen Daten, insbesondere der E-Mail-Adresse selbst, statt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Anfrage verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Absatz 1 S. 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten liegt in der Durchführung des Kontaktes. Eine Löschung der Daten erfolgt nach Wegfall des Zweckes oder Beendigung der Kommunikation. Erfolgt im Zuge der Kommunikation ein Angebotsprozess, werden die verarbeiteten Daten nach Ablauf der hierfür vorgesehenen Aufbewahrungsfristen gelöscht. 

  1. IT-Sicherheit

Schließlich verarbeiten wir auch in Ihrem und unserem Interesse Daten, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der datenverarbeitenden Systeme, d.h. insbesondere die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten bei stylux.eu zu gewährleisten. Die Nutzung unserer Webseite ohne Verarbeitung von Daten zu diesem Zweck ist nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der Aufrechterhaltung und sicheren Erbringung unserer Dienstleitungen. 

Datenweitergabe über die Grenzen der EU hinaus

Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern in der Europäischen Union gespeichert. Eine Übermittlung von Daten an Unternehmen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung. Dies gilt auch für von uns zur Datenverarbeitung beauftragte Dienstleister. 

Datenempfänger

Wir werden Ihre Daten aufgrund unseres Vertrags mit Ihnen oder aufgrund Ihrer Einwilligung nur über eine gesicherte Verbindung an die von Ihnen ausgewählten Empfänger übermitteln oder von diesen erhalten. 

Damit wir Ihnen alle Funktionen bei stylux.eu anbieten können, bedienen wir uns auch ausgewählten Dienstleister, die in unserem Auftrag und Namen Daten verarbeiten. Wir geben dabei Daten nur im Rahmen einer gesetzlich zulässigen Auftragsverarbeitung an von uns sorgfältig ausgewählte und schriftlich beauftragte Dienstleister weiter. Diese empfangen nur diejenigen Daten, die für die Erfüllung des Auftrages notwendig sind. 

Hierzu zählen folgende Kategorien von Auftragnehmern: Identifikationsdienstleister, Softwareentwickler, Hoster von Servern, Newsletterversender, Kundensupport, Webanalysedienst. 

Dauer der Datenspeicherung 

Ihre angegebenen Daten zu Herstellung des Kontakts werden von uns so lange gespeichert, wie der Kontakt zwischen Ihnen und stylux.eu besteht. Falls anschließend ein Vertragsverhältnis entsteht, werden die dafür notwendigen Daten weiter gespeichert. Ansonsten werden Ihre Daten nach dem Wegfall des Zweckes zu dem sie verarbeitet wurden, gelöscht. Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme ist Art. 6 Abs. 1 S.1 b) DSGVO, bzw. Art. 6 Abs. 1 S.1 f) DSGVO, da auf unserer Seite eine berechtigtes Interesse besteht, Sie persönlich und individuell kontaktieren zu können. Sollte anschließend ein Vertrag zustande kommen, ist  Art. 6 Abs. 1 S.1 b) DSGVO Rechtsgrundlage für die weitere Speicherung Ihrer Daten zur Vertragsdurchführung.

Verwendung von Cookies 

Die Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und ein Wiederkennen bei einem nachfolgenden Besuch ermöglichen. Dies geschieht mittels einer Cookie-ID, einer eindeutig identifizierbaren Nummer, die viele Cookies verwenden. 

Durch den Einsatz der Cookies wird eine nutzerfreundlichere Nutzung unserer Internetseite ermöglicht. Zu Beginn des Besuchs dieser Website werden Sie gefragt, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Oder Sie schließen Cookies für bestimmte Fälle oder generell aus. Weiterhin können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen oder diese in Ihrem Browser deaktiviert haben, kann die Funktionalität der Website jedoch eingeschränkt sein.

Verschiedene Plug-Ins dieser Seite verwenden Cookies. Wie Sie die einzelnen Plug-Ins an der Verwendung von Cookies hindern, ist in den jeweiligen Plug-In Beschreibungen in dieser Erklärung zu entnehmen.

Datenverarbeitung durch implementierte Plug-Ins

  1. JetPack

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Jetpack (früher: WordPress.com-Stats), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Weiterhin nutzen wir das System für Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit der Website, z. B. dem Erkennen von Angriffen oder Viren. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Jetpack ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO.

Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen werden auf einem Server in den USA gespeichert. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist möglich durch die Einstellung in ihrem Browser oder indem Sie den Button „Click here to Opt-out“ unter http://www.quantcast.com/opt-out betätigen.

Diese Website verwendet Jetpack mit einer Erweiterung, durch die IP-Adressen direkt nach ihrer Erhebung gekürzt weiterverarbeitet werden, um so eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Informationen des Drittanbieters: Automattic Inc., 60 29 th Street #343, San Francisco, CA 94110–4929, USA, https://automattic.com/privacy, sowie des Drittanbieters der Trackingtechnologie: Quantcast Inc., 201 3 rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103–3153, USA, https://www.quantcast.com/privacy.

  1. Google Webfonts

Diese Seite nutz die Google Webfonts. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Um die angezeigten Schriftarten und -effekte zu laden, stellt Ihr Browser dafür eine direkte Verbindung zu den Servern von Google in den USA her. 

Dabei erhebt Google personenbezogene Daten. Diese umfassen zumindest Ihre IP-Adresse, sowie weitere Gerätedaten und Softwareinformationen. Diese Informationen nutzt Google um ein Webseitenübergreifendes Tracking vorzunehmen und dabei pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Eine Verknüpfung zu anderen personenbezogenen Daten, wie Namen, oder Adresse findet grundsätzlich nicht statt, jedoch ist diese Möglichkeit nicht gänzlich auszuschließen. 

Für die Nutzung des Plug-Ins ist dies unumgänglich und wir besitzen keinen Einfluss auf die von Google durch Google Webfonts erhobenen Daten. Falls Sie dies verhindern möchten, können Sie die unter dem nachfolgenden Link gelisteten Plug-Ins installieren: https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21q.htm. Damit schränken Sie die Erhebung von Daten durch Google ein.

Weitere Informationen zu Google Webfonts und den Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und den Nutzungsbedingungen (https://policies.google.com/terms?hl=de) von Google

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

  1. Font Awesome

Unsere   Website   verwendet   zur   einheitlichen  Darstellung  von   Schriftarten   bzw.   Icons   so  genannte Web Fonts bzw. Icons, die von Fonticons, Inc., 6 Porter Road, Apartment 3R, Cambridge, MA 02140,USA  bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts bzw.Icons in ihren Browsercache, um Texte, Schriftarten und Icons korrekt anzuzeigen. Zu   diesem   Zweck   muss   der   von   Ihnen   verwendete   Browser   Verbindung   zu   den   Servern   von Fonticons, Inc.  Aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc.  Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse   unsere   Website   aufgerufen   wurde.   Die   Nutzung   von   Font   Awesome   erfolgt   im   Interesseeiner   einheitlichen   und   ansprechenden   Darstellung   unserer   Online-Angebote.   Dies   stellt   ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO dar. 

Fonticons, Inc. Kann Ihre Daten an Server weltweit, insbesondere in die USA, übermitteln. Davon sind auch Standorte in Länder ohne angemessenen Datenschutzniveau betroffen. Für den Datentransfer z.B. in die USA hat Fonticons, Inc. Sog. Standarddatenschutzklauseln nach Art. 46 Abs. 2 c) DSGVO abgeschlossen.

Wenn Ihr Browser Font Awesome nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computergenutzt. Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter https://fontawesome.com/helpund in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.:https://fontawesome.com/privacy.

Präsenzen in sozialen Netzwerken (Social Media)

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und verarbeiten in diesem Rahmen Daten der Nutzer, um mit den dort aktiven Nutzern zu kommunizieren oder um Informationen über uns anzubieten.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte.

Ferner werden die Daten der Nutzer innerhalb sozialer Netzwerke im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. anhand des Nutzungsverhaltens und sich daraus ergebender Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Netzwerke zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen und Angaben der Betreiber der jeweiligen Netzwerke.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Betroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

  1. Facebook
  1. Fanpage

Wir nutzen eine Facebook-Fanpage der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“), um dort unter anderem mit Ihnen und anderen Interessenten zu kommunizieren und um über uns zu informieren.

Wir verarbeiten folgende Kategorien von Daten:

  • Kommunikationsinhalte wie Nachrichten und Kommentare
  • Gefällt-Mir-Angaben
  • Profilinformationen wie Bilder und andere von Ihnen veröffentlichte Angaben 
  • Unter den oben genannten Angaben können sich auch besondere Kategorien personenbezogener Daten befinden, deren Verarbeitung jedoch gem. Art. 9 Abs. 2 e) DSGVO privilegiert ist

Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass für weitere Informationen auf die Datenschutzerklärung von Facebook verwiesen wird: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Bitte beachten Sie:

Auch für eingeloggte Besucher ermittelt Facebook die IP-Adresse des Nutzers. Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und bei dem Besuch auf unserer “Fanpage” gleichzeitig mit Ihrem Facebook-Profil angemeldet sind, verknüpft Facebook Ihren Besuch mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto. 

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO beruhend auf unserem oben berechtigten Interesse.

  1. Facebook lnsights

Über die sogenannten „Insights“ der Facebook-Seite sind statistische Daten unterschiedlicher Kategorien für die Betreiber der „Fanpage“ abrufbar. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Diese Funktion lässt sich nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/business/help/144825579583746?helpref=search&sr=15&query=insights

Im Rahmen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten für die Insights-Statistiken, sind wir und Facebook, gemeinsame Verantwortliche gem. Art. 26 DSGVO. In diesem Zuge stellt Facebook eine Vereinbarung zur Verfügung, die Sie hier finden Facebook-Seiten-Insights-Ergänzung.

Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden derzeit nachfolgende Daten durch Facebook bereitgestellt: 

Gesamtanzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern. Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Facebook-Seite verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt. 

Für uns ist dabei kein direkter Personenbezug herstellbar, jedoch für Facebook.

Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass für weitere Informationen auf die Datenschutzerklärung von Facebook verwiesen wird: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO beruhend auf unserem berechtigten Interesse mit Ihnen zu kommunizieren, Sie zu informieren sowie die Reichweitenstärke von Facebook zu nutzen.

Weiteres

Auf Daten, die durch Facebook in eigener Verantwortung nach den Nutzungsbedingungen von Facebook verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Für den Datentransfer z.B. in die USA hat Facebook sog. Standarddatenschutzklauseln nach Art. 46 Abs. 2 c) DSGVO abgeschlossen.

Soweit wir beim Betrieb der Fanpage Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, stehen Ihnen dazu die in dieser Datenschutzerklärung genannten Rechte zu. Wenn Sie darüber hinaus Ihre Rechte gegenüber Facebook geltend machen wollen, können Sie sich hierfür am einfachsten direkt an Facebook wenden. Facebook kennt sowohl die Details zum technischen Betrieb der Plattform und die damit verbundene Datenverarbeitung als auch die konkreten Zwecke der Datenverarbeitung und kann auf Anfrage hin entsprechende Maßnahmen umsetzen, wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen. Gern unterstützen wir Sie bei der Geltendmachung ihrer Rechte, soweit es uns möglich ist und leiten Ihre Anfragen an Facebook weiter.

  1. Instagram
  1. Instagram-Seite

Wir verlinken eine Instagram-Seite der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“), um dort unter anderem mit Ihnen und anderen Interessenten zu kommunizieren.

Wir verarbeiten folgende Kategorien von Daten:

  • Kommunikationsinhalte wie Nachrichten und Kommentare
  • Gefällt-Mir-Angaben
  • Profilinformationen wie Bilder und andere von Ihnen veröffentlichte Angaben 
  • Unter den oben genannten Angaben können sich auch besondere Kategorien personenbezogener Daten befinden, deren Verarbeitung jedoch gem. Art. 9 Abs. 2 e) DSGVO privilegiert ist

Durch die ständige Entwicklung von Instagram verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass für weitere Informationen auf die Datenschutzerklärung von Facebook verwiesen wird: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Bitte beachten Sie:

Auch für eingeloggte Besucher ermittelt Facebook die IP-Adresse des Nutzers. Wenn Sie Mitglied bei Instagram oder Facebook sind und bei dem Besuch auf unserer ” Instagram-Seite” gleichzeitig mit Ihrem Facebook-Profil angemeldet sind, verknüpft Facebook Ihren Besuch mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto. 

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO beruhend auf unserem oben benannten berechtigten Interesse.

  1. Instagram lnsights

Über die sogenannten „Insights“ der Instagram-Seite sind statistische Daten unterschiedlicher Kategorien für uns abrufbar. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Diese Funktion lässt sich nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern. Weitere Informationen erhalten Sie bei Instagram.

Im Rahmen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten für die Insights-Statistiken, sind wir und Facebook, gemeinsame Verantwortliche gem. Art. 26 DSGVO. In diesem Zuge stellt Facebook eine Vereinbarung zur Verfügung, die Sie hier finden Facebook-Seiten-Insights-Ergänzung.

Ein Teil der von Facebook bei der Nutzung erhobenen Daten werden uns als statistische Auswertung in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt. Diese statistische Auswertung bezieht sich nur auf das Publikum, Inhalt und Aktivität auf unserer Instagram-Seite. Die Auswertung umfasst folgende Daten:

Anzahl der „Gefällt mir“-Angaben unserer Fotos und Videos, Anzahl der Kommentare zu unseren Fotos und Videos, Anzahl der Personen, die ein Foto oder ein Video gesehen haben, Anzahl wie oft ein Foto oder ein Video geteilt wurde, Anzahl wie oft ein Foto oder Video als Spam gemeldet wurde, Anzahl wie oft geklickt wurde, dass die Seite dem Nutzer nicht mehr gefällt.

Für uns ist dabei kein direkter Personenbezug herstellbar, jedoch für Facebook.

Durch die ständige Entwicklung von Instagram verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass für weitere Informationen auf die Datenschutzerklärung von Instagram verwiesen wird.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO beruhend auf unserem berechtigten Interesse mit Ihnen zu kommunizieren, Sie zu informieren sowie die Reichweitenstärke von Instagram zu nutzen.

Weiteres

Auf Daten, die durch Facebook in eigener Verantwortung nach den Nutzungsbedingungen von Facebook verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Für den Datentransfer z.B. in die USA hat Facebook sog. Standarddatenschutzklauseln nach Art. 46 Abs. 2 c) DSGVO abgeschlossen.

Soweit wir beim Betrieb der Instagram-Seite Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, stehen Ihnen dazu die in dieser Datenschutzerklärung genannten Rechte zu. Wenn Sie darüber hinaus Ihre Rechte gegenüber Facebook geltend machen wollen, können Sie sich hierfür am einfachsten direkt an Facebook wenden. Facebook kennt sowohl die Details zum technischen Betrieb der Plattform und die damit verbundene Datenverarbeitung als auch die konkreten Zwecke der Datenverarbeitung und kann auf Anfrage hin entsprechende Maßnahmen umsetzen, wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen. Gern unterstützen wir Sie bei der Geltendmachung ihrer Rechte, soweit es uns möglich ist und leiten Ihre Anfragen an Facebook weiter.

  1. Twitter

Wir greifen auf den Kurznachrichtendienst und die damit verbundenen Angebote der technischen Plattform von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 U.S.A. (www.twitter.com (https://twitter.com/)) zurück. Verantwortlich für die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland.  

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wenn Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Konto (vor Betätigung des Opt-In-Buttons) aus.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Sie können die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern, indem Sie dort festlegen, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://support.twitter.com/articles/20171372-twitter-unterstutztdie-option-do-not-track-nicht-verfolgen. Weitere Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de und unter https://support.twitter.com/articles/20171570-info-zu-mageschneiderten-vorschlagen#. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO an der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts sowie die Möglichkeit über Neuigkeiten des Landesfeuerverband e.V. Sachsen zu informieren.

  1. Pinterest

Wir haben eine Pinterest-Seite, welche von der Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland („Pinterest“) zur Verfügung gestellt wird. Unsere Pinterest-Präsenz nutzen wir, um dort unter anderem mit Ihnen und anderen Interessenten zu kommunizieren.

Daten, die wir erheben:

  • Kommunikationsinhalte wie Nachrichten und Kommentare
  • Gefällt-Mir-Angaben
  • Profilinformationen wie Bilder und andere von Ihnen veröffentlichte Angaben 
  • Unter den oben genannten Angaben können sich auch besondere Kategorien personenbezogener Daten befinden, deren Verarbeitung jedoch gem. Art. 9 Abs. 2 e) DSGVO privilegiert ist

Informationen, wir in anonymisierter und aggregierter Form von Pinterest zur Verfügung gestellt bekommen:

  • demografische Daten wie Alter, Geschlecht, Wohnort oder Land, ohne jedweden Bezug zu identifizierbaren Personen. On Spot kann keinen Besucher des OnSpot Pinterest-Profils identifizieren
  • Statistiken über die Quelle des Aufrufs des Pinterest-Profils,
  • die Art des Endgerätes, über die ein Zugriff erfolgte 
  • Anzahl von Seitenaufrufen
  • anonymisierte Statistik-Daten (sog. Audience Insights) von Pinterest. Über diese Daten können keine Rückschlüsse auf den jeweiligen Besucher, Abonnenten oder registrierten 

Die bei Pinterest unter “Audience Insight” zur Verfügung gestellten Daten nutzen wir derzeit nicht. Sollten weitere Daten zur Verfügung gestellt werden, so erfolgt kein Abruf und damit keine Verarbeitung durch uns.

Wir erhalten nur anonymisierte Informationen und Statistiken, wenn der Besucher unseres Pinterest-Profils bei Pinterest registriert ist. Allerdings weisen wir darauf hin, dass in Folge des unmittelbaren Ansteuerns unseres Pinterest-Profils, beispielsweise durch das Auslesen von Logfiles (beispielsweise IP-Adresse) oder das Setzen von Cookies, durch Pinterest selbst, ein Vermerk dieser Daten möglich ist.

Pinterest kann Ihre Daten an Server weltweit übermitteln. Davon sind auch Standorte in Länder ohne angemessenen Datenschutzniveau betroffen. Für den Datentransfer z.B. in die USA hat Pinterest sog. Standarddatenschutzklauseln nach Art. 46 Abs. 2 c) DSGVO abgeschlossen. 

Wir haben keinen Einfluss auf die weitere Datenverarbeitung durch Pinterest, über die genannten Zwecke hinaus. Die gegebenen Informationen stellen daher lediglich unseren aktuellen Kenntnisstand dar.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Pinterest erhält man in den folgenden Links:

Datenschutzerklärung: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

Opt-Out: https://help.pinterest.com/de/article/do-not-track und https://help.pinterest.com/de/article/notifications#Web

Interessen für Werbung: https://help.pinterest.com/de/article/personalized-ads-on-pinterest.

  1. YouTube

Wir nutzen für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Plug-Ins des Anbieters YouTube. Wenn Sie die mit einem solchen Plug-In versehenen Internetseiten unserer Webseite aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plug-In dargestellt. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse an den YouTube-Server übermittelt, und eine Information, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plug-Ins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto, sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

Weitere Informationen zu Youtube und den Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und den Nutzungsbedingungen (https://www.google.com/analytics/terms/de.html) von Google Inc.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

Datensicherheit

Sämtliche bei uns oder etwaigen Auftragsverarbeitern gespeicherten Daten werden unter Anwendung aktueller Sicherheitsstandards gegen unbefugten Zugriff, Verlust und Veränderung geschützt. Hierzu werden umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen mit einem Standard angewendet, der mindestens den gesetzlichen Vorgaben entspricht. 

Ihre Rechte und Beschwerdemöglichkeiten

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden Daten: 

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, eine Auskunft von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Diese Auskunft können Sie jederzeit und unentgeltlich geltend machen.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung: Sie haben das Recht, eine unverzügliche Richtigstellung oder Vervollständigung, Sie betreffender personenbezogener Daten von dem Verantwortlichen zu verlangen. Weiterhin haben Sie unter Umständen das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen. 
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben unter Umständen das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zu verlangen.
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Sie können von Ihnen erteilte Einwilligungen, zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen, jederzeit widerrufen.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Ihre Daten werden dann nicht mehr verarbeitet.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, bereitgestellte personenbezogene Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Weiterhin können Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Sie können sämtliche dieser Rechte geltend machen, indem Sie sich unter zzz an unseren Datenschutzbeauftragten/an uns wenden. 

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. 

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die:
Firma:  pl_firma
Anschrift: pl_anschr
Telefon: +49t
Fax: +49f
E-Mail: zzz

Looking for a Partner?

We are your partner for dealers, retailers, architects and other professional buyers in Europe, Africa & Middle East. 
Tell us what you are looking for and we are here to help you. You will hear from us immediately:

Anfrageformular
What describes you best?
What kind of project are you working on?